Mascarpone-Mousse mit Crumble

Dessert Süßspeise

Mascarpone-Mousse mit Crumble
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Mascarpone-Mousse mit Crumble 4 Portionen Zutaten für Portionen
0,5 Stk. Tonkabohne
1 Stk. Ei
125 ml Schlagobers
250 g Mascarpone
50 g Brauner Zucker
100 g Brauner Zucker
40 g Walnüsse (grob gehackt)
30 g Haferflocken
50 g Brauner Zucker
1 Dose(n) Kompott-Pfirsich (410 g )
2 EL Zitronensaft
Zimt (gemahlen)
Kardamom (gemahlen)
Piment (gemahlen)

Zubereitung - Mascarpone-Mousse mit Crumble

  1. Vier Gläser (Inhalt ca. 200 ml) vorbereiten. Für den Crumble Backblech mit Backpapier belegen. In einer beschichteten Pfanne alle Zutaten mit 50 g Braunzucker unter Rühren rösten, bis der Zucker zu schmelzen beginnt. Mischung mit je 1 MS Zimt, Kardamom und Piment verfeinern, auf dem Blech verteilen und auskühlen lassen.

  2. Für die Sauce Pfirsiche in einem Sieb abtropfen lassen, grob schneiden und mit einem Stabmixer fein pürieren. Sauce mit Zitronensaft verrühren und in die Gläser füllen.

  3. Für die Mousse Tonkabohne mit einem kleinen Messer abschaben. Ei trennen. Obers, Dotter, Mascarpone und Tonkabohne gut cremig aufrühren. Eiklar mit 50 g Braunzucker zu Schnee schlagen. Schnee unter die Creme heben. Mousse in einen Dressiersack (glatte Tülle) füllen, in die Gläser dressieren und mit Crumble garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 596 kcal Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 163 mg
Fett: 45 g Broteinheiten: 3,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt