Mediterranes Gemüse mit Couscous

Vegan Gemüse Vegetarisch

Mediterranes Gemüse mit Couscous
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gemüse-Couscous 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Zucchini
2 Paprika (rote)
3 Paradeiser
4 Stange(n) sellerieherz
250 g Couscous
Fond
1 Fenchelknolle
1 Bund Kräuter (Thymian, Salbei, Estragon)
500 ml Gemüsesuppe
0,5 Zitrone (Saft von)
grobes Meersalz
Knoblauchöl
100 ml Olivenöl
5 Knoblauchzehen

Zubereitung

  1. Zucchini in Stücke schneiden. Paprika putzen und achteln. Paradeiser ca. 10 Sekunden in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken und enthäuten. Paradeiser entkernen und in je 8 Stücke schneiden.

  2. Für den Fond Fenchelknolle in dünne Scheiben schneiden. Suppe mit Fenchel, Kräutern und Zitronensaft ca. 5 Minuten köcheln.

  3. Zucchini, Paprika, Paradeiser und Sellerie in den Siebeinsatz geben und über dem Fond 15–20 Minuten dämpfen.

  4. Fond durch ein feines Sieb passieren, Fenchel und Kräuter kräftig ausdrücken. Couscous mit dem heißen Fond übergießen und 5 Minuten quellen lassen.

  5. Gemüse mit Couscous anrichten, mit Knoblauchöl beträufeln und mit Salz bestreuen.

Knoblauchöl

  1. Öl erwärmen, die geschälten Knoblauchzehen einlegen und 2 Stunden, besser über Nacht, ziehen lassen. Lauwarm verwenden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 311 kcal Kohlenhydrate: 59 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: k. A.
Fett: 2 g Broteinheiten: 3,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt