Mediterrane Rindfleisch-Gemüse-Spieße

Hauptspeise Rind Grillen

Mediterrane Rindfleisch-Gemüse-Spieße
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Mediterrane Rindfleisch-Gemüse-Spieße 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Rindfleisch (Rostbraten)
100 g Paprika (rot)
80 g Zwiebeln (rot)
100 g Paradeiser
200 g Zucchini
1 Stk. Maiskölbchen (gekocht)
50 g Paprika (rot)
4 Stk. Knoblauchzehen
500 ml Olivenöl
3 EL Rosmarin
1 Bund Rosmarin
3 EL Basilikum
1 Bund Basilikum
2 EL Balsamico
500 g Polenta (Fertigprodukt)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Mediterrane Rindfleisch-Gemüse-Spieße

  1. Für die Marinade Paprika putzen und klein schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Öl erwärmen und vom Herd nehmen. Paprika, Rosmarin, Basilikum, Knoblauch, Balsamico, Salz und Pfeffer einrühren. Marinade in ein flaches Gefäß füllen.

  2. Fleisch in ca. 4 x 4 cm große Stücke schneiden, mit der Marinade vermischen und mit Frischhaltefolie zugedeckt für 10 Stunden kühl stellen.

  3. Paprika putzen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen. Paradeiser und Zwiebel in Spalten schneiden. Zucchini und Mais in 3 cm dicke Scheiben schneiden.

  4. Fleisch abtropfen lassen und abwechselnd mit dem Gemüse auf Spieße stecken.

  5. Für die Beilage Polenta in 3 cm dicke Scheiben, dann in Dreiecke schneiden.

  6. Spieße salzen, pfeffern und 15 Minuten grillen. Nach 5 Minuten Polenta dazu auf den Grill legen. Spieße nach halber Garzeit wenden. Spieße mit Polenta anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 342 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 88 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt