Melanzane auf Parma-Art

Vegetarisch Hauptspeise

Melanzane auf Parma-Art
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Melanzane auf Parma-Art 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Melanzani (ca. 600 g)
500 g Mozzarella
200 g Champignons
1 Zwiebel
1 Bund Basilikum (ersatzweise Petersil)
100 g Parmesan (frisch gerieben, Ca.)
Paradeissauce
800 g Paradeiser (vollreife, oder 2 Dosen geschälte Paradeiser , „pelati“, à 400 g)
1 Zwiebel
Knoblauchzehe (1–2 )
1 Bund Basilikum
Melanzane auf Parma-Art
Salz
Pfeffer
Mehl
Öl

Zubereitung - Melanzane auf Parma-Art

  1. Paradeiser bzw. Pelati in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein hacken und in wenig Öl anschwitzen. Paradeiser zugeben und 1/2 Stunde köcheln.

  2. Inzwischen Melanzane in nicht zu dünne Scheiben schneiden, salzen und ca. 20 Minuten auf mehreren Lagen Küchenpapier ausschwitzen lassen.

  3. Paradeissauce durch ein Sieb passieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikumblätter hacken und untermischen.

  4. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken und in 2 EL Öl anschwitzen. Champignons zugeben, kurz braten, salzen, pfeffern und die gehackten Kräuter untermischen.

  5. Mozzarella trocken tupfen, in Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Melanzanescheiben trocken tupfen, in Mehl tauchen und in Öl beidseitig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Backrohr auf 200 °C vorheizen.

  6. Eine Auflaufform mit der Hälfte der Melanzanescheiben auslegen, salzen und pfeffern. Schichtenweise die Hälfte von Mozzarella, Champignons und Paradeissauce darauf geben, mit Parmesan bestreuen, ebenso die restlichen Zutaten einschichten, mit Paradeissauce und Käse abschließen.

  7. Form mit Alufolie abdecken, Auflauf 20 Minuten (mittlere Schiene / Gitterrost) im Rohr backen. Folie entfernen, Temperatur auf 250 °C erhöhen, Auflauf 5–8 Minuten gratinieren. Melanzane mit Weißbrot und einem gehaltvollen Rotwein servieren.

 

P.S. Für schwer bekehrbare Fleischtiger kann man gemeinsam mit den Champignons
200 g Schinken rösten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.