Melanzani-Cordon-bleu

Gemüse Käse Kräuter Salat Snack Vegetarisch

Melanzani-Cordon-bleu
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Melanzani (große)
3 Stk. Eier (mittelgroß)
250 g glattes Mehl
250 g Semmelbrösel
Fülle
100 g getrocknete Paradeiser (eingelegt)
120 g Büffelmozzarella
150 g Feta
10 g Basilikumblätter
10 g Rosmarinnadeln
Salat
200 g griechisches Joghurt
20 g Dille
Saft von 1 Zitrone
0,5 Stk. Gurke
80 g Baby-Spinat
1 Pkg. Brokkoli-Kresse
10 g Petersilblättchen
Weiters
Meersalz
Pfeffer
Öl (zum Backen)

Zubereitung

  1. Melanzani in ca. 2,5 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein Geschirrtuch legen, großzügig salzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  2. Für die Fülle Paradeiser, Mozzarella, Feta und Kräuter grob hacken. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Melanzanischeiben trockentupfen und mit einem spitzen Messer eine Tasche hineinschneiden. Masse in die Taschen füllen und andrücken.

  4. Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen. Melanzanischeiben im Mehl wenden, durch die Eier ziehen und in den Bröseln panieren.

  5. In einem Topf 4 Finger hoch Öl erhitzen. Melanzanipäckchen darin beidseitig goldbraun backen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  6. Für den Salat Joghurt, Dille und Zitronensaft pürieren. Dressing mit Salz und Pfeffer würzen. Gurke halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Gurke in Scheiben schneiden. Spinat, Kresse, Petersilie und Gurke vermischen. Salat mit dem Dressing beträufeln. Melanzani-Cordon-bleu mit dem Salat servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 966 kcal Kohlenhydrate: 108 g
Eiweiß: 34 g Cholesterin: 227 mg
Fett: 57 g Broteinheiten: 9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt