Melonencocktail mit Vanille-Kokossauce

Dessert

Melonencocktail mit Vanille-Kokossauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Melonencocktail mit Vanille-Kokossauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
0,5 Stk. Zuckermelone
Honigmelone
500 g Wassermelone
4 EL Kristallzucker
1 Stk. Zitrone
1 Stk. Vanilleschote
400 ml Kokosmilch
1 TL Speisestärke
2 EL Rum
Saft von 1 Zitrone
Schale von 1 Zitrone

Zubereitung - Melonencocktail mit Vanille-Kokossauce

  1. Melonen entkernen. (Zucker- und Honigmelone mit einem Löffel, die Kerne der Wassermelone mit der Spitze eines Messers entfernen.) Aus dem Fruchtfleisch mit einem Ausstecher Kugeln ausstechen. Melonen mit einem Viertel vom Zucker, der Hälfte vom Zitronensaft und der Zitronenschale vermischen und ca. 2 Stunden marinieren.

  2. Für die Sauce Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Kokosmilch mit Vanillemark, Zucker, restlichem Zitronensaft und Zitronenschale aufkochen. Stärke mit wenig kaltem Wasser mischen, in die Sauce gießen und nochmals aufkochen. Sauce in eine Schüssel füllen und auskühlen lassen.

  3. Vor dem Servieren Sauce mit Rum verrühren und mit einem Stabmixer aufschlagen. Melonen untermischen, kurz ziehen lassen und anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 199 kcal Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: 1 g Broteinheiten: 3,4