Meringue mit Limettencreme

Dessert Süßspeise Sommer

Meringue mit Limettencreme
(zum Trocknen ca. 4 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 8 Portionen Zutaten für Portionen
3 Stk. Eiklar
1 Prise(n) Salz
90 g Staubzucker
Limettencreme
250 g Topfen (20 % Fett)
100 g Mascarpone
80 g Staubzucker
Saft und Schale von 2 Bio-Limetten (Zesten)
Garnitur
50 g Kristallzucker
80 ml Wasser
2 Stk. Limettte

Zubereitung

  1. Eiklar mit Salz zu Schnee schlagen, nach und nach den Staubzucker einlaufen lassen. Die Masse noch 1 Minuten weiterschlagen, bis sie cremig fest ist. Backrohr auf 80 °C vorheizen.

  2. Masse in einen Dressiersack mit Sterntülle (Nr. 9) füllen. Backblech mit Backpapier belegen und Ringe (Ø ca. 8 cm) aufdressieren. Auf die Ringe kleine Spitzen dressieren. Im Backrohr ca. 4 Stunden trocknen lassen.

  3. Garnitur: Wasser und Zucker aufkochen. Mit einem Zestenreißer die Limettenschale abziehen. Zesten im Zuckerwasser 3 Minuten köcheln. Auskühlen lassen. Limetten mit dem Messer schälen, die Spalten zwischen den Trennhäuten herausschneiden.

  4. Für die Creme Topfen mit Mascarpone, Staubzucker, Limettensaft und abgeriebener Limettenschale gut vermischen.

  5. Creme mit einem Löffel oder Dressiersack in die Meringueringe füllen. Limettenzesten aus dem Sirup nehmen. Creme mit Zesten und Filets garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 215 kcal Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 20 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 2,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt