Milchreis-Früchtetorte mit Schneehaube

Reis Torten & Kuchen Obst

Milchreis-Früchtetorte mit Schneehaube
(zum Kühlen 51/2 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Biskuitboden 14 Stück Zutaten für Stück
40 g glattes Mehl
30 g Speisestärke
2 Eier
60 g Kristallzucker
0,5 Pkg. Vanillezucker
0,25 Zitrone (Schale von)
30 g Butter (zerlassen)
Fülle
160 g Rundkornreis
500 ml Milch
20 g Butter
100 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
5 Blatt Gelatine
150 g Kompott-Pfirsiche
150 g Erdbeeren
500 ml Schlagobers
Baiserhaube
2 Eiklar
60 g Kristallzucker
30 g Staubzucker
Weiters
Salz
Staubzucker

Zubereitung - Milchreis-Früchtetorte mit Schneehaube

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Boden einer Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen. Mehl mit Stärke versieben.

  2. Eier mit Zucker, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale und einer Prise Salz dick schaumig rühren (mindestens 10 Minuten). Mehlmischung und zerlassene Butter unterheben. Masse in die Form füllen, glatt streichen und ca. 15 Minuten im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) backen.

  3. Biskuit aus dem Rohr nehmen, ca. 15 Minuten abkühlen lassen, anschließend vom Rand der Form lösen, auf ein mit Zucker bestreutes Stück Backpapier stürzen und auskühlen lassen.

  4. Reis in reichlich leicht gesalzenem Wasser aufkochen, abseihen und gut abtropfen lassen. Milch, Butter, 1 Prise Salz, Zucker und Vanillezucker aufkochen. Reis zugeben und auf kleiner Flamme unter öfterem Rühren weich kochen (ca. 30 Minuten).

  5. Reis in eine Schüssel füllen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und im warmen Reis auflösen. Reis abkühlen lassen.

  6. Pfirsichhälften gut trockentupfen. Erdbeeren putzen, Früchte in kleine Stücke schneiden. Biskuitboden in die Springform legen.

  7. Obers schlagen. Früchte und ein Drittel vom Obers in die Reismasse rühren, restliches Obers unterheben. Masse in die Form füllen und gleichmäßig verstreichen. Torte ca. 5 Stunden kühlen.

  8. Backrohr auf Grillstellung vorheizen. Eiklar mit Kristallzucker zu festem Schnee schlagen. Staubzucker einrühren. Schnee auf der Torte verstreichen, die Oberfläche nach Belieben verzieren. Schneehaube mit Staubzucker bestreuen. Torte im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) hellbraun überbacken. !Vorsicht, das dauert nur knapp 1 Minute.

  9. Torte mit einem kleinen Messer behutsam vom Rand lösen. Tortenreifen öffnen und behutsam abheben. Torte mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 331 kcal Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 86 mg
Fett: 17,4 g Broteinheiten: 3,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt