Mini Cordon bleu mit Kräuterreis

Schwein Hausmannskost Hauptspeise

Mini Cordon bleu mit Kräuterreis
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Mini Cordon bleu mit Kräuterreis 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Schweinsschnitzerl (je 70 g)
60 g glattes Mehl
2 Eier (mittlere, verquirlt)
200 g Semmelbrösel
1 Zitrone ( kleine)
Fülle
8 Edamer (gesamt ca. 120 g)
8 Pressschinken (gesamt ca. 100 g)
Kräuterreis
Zwiebel (kleine)
3 Gewürznelken
120 g Langkornreis
20 g Butter
250 ml Wasser
40 g Kräuterblättchen (Petersilie, Basilikum, Melisse)
Salz
Pfeffer
Öl (zum Backen)

Zubereitung - Mini Cordon bleu mit Kräuterreis

  1. Für den Reis Zwiebel schälen und mit den Gewürznelken spicken. Reis in der Butter glasig anschwitzen, mit Wasser auf-gießen und aufkochen. Reis salzen und zugedeckt ca. 30 Minuten dünsten. Kräuterblättchen abzupfen und knapp vor Ende der Garzeit unter den Reis mischen. Zwiebel entfernen.

  2. Schnitzel zwischen Frischhaltefolie legen, behutsam klopfen und beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. Jedes Schnitzel mit einer Käse- und Schinkenscheibe belegen. Schnitzel zusammenklappen, die Ränder gut zusammendrücken oder mit Zahnstochern fixieren. Schnitzel in Mehl wenden, durch die Eier ziehen und in den Bröseln panieren.

  3. Ca. 2 Finger hoch Öl erhitzen. Schnitzel darin beidseitig goldgelb backen, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Vor dem Anrichten Zahnstocher entfernen. Zitrone in Spalten schneiden. Cordon bleu mit Zitronenspalten garnieren und mit dem Reis servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 787 kcal Kohlenhydrate: 72 g
Eiweiß: 58 g Cholesterin: 237 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt