Mini Donuts mit kandierten Blüten

Kuchen Dessert Frühstück

Mini Donuts mit kandierten Blüten
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Donuts 30 Stück Zutaten für Stück
150 g glattes Mehl
1 TL Backpulver
100 g Kristallzucker
1 Stk. mittleres Ei
3 EL Öl
150 ml Buttermilch
Zuckerglasur
100 g Staubzucker
2 EL Zitronensaft
Schokoglasur
100 g Zartbitter-Kuvertüre (gehackt)
1 EL Kokosfett
Deko
kandierte Rosenblüten
Kandierte Veilchen
Zutatenasset nicht gefunden

Zubereitung - Mini Donuts mit kandierten Blüten

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Donutförmchen (Inhalt 20 ml) mit Backspray einsprühen.

  2. Für die Donuts Mehl mit Backpulver versieben. Zucker, Ei und Öl schaumig schlagen. Buttermilch einrühren. Mehlmischung unterheben.

  3. Masse in einen Dressiersack füllen, in die Förmchen dressieren und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten backen.

  4. Donuts herausnehmen, überkühlen lassen und aus der Form lösen. Übrige Masse ebenso verarbeiten.

  5. Für die Zuckerglasur Staubzucker und Zitronensaft mit einem Löffel glatt rühren und die Hälfte der Donuts damit überziehen.

  6. Für die Schokoglasur Kuvertüre und Kokosfett über Dampf schmelzen und die übrigen Donuts damit überziehen. Kandierte Blüten grob zerkleinern und die Donuts damit dekorieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 76 kcal Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 2 g Cholesterin: 7,3 mg
Fett: 3 g Broteinheiten: 1,1