Mini-Gemüsepizzen mit Schafkäse

Pasta & Pizza Schnelle Küche

Mini-Gemüsepizzen mit Schafkäse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Mini-Gemüsepizzen mit Schafkäse 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Pkg. Fertig-Pizzateig (ca. 800 g)
Belag
400 g Paradeiser
1 Würfel Rindsuppe (Goldaugen)
6 EL Olivenöl
1 EL Paradeismark
Garnitur
1 Zwiebel (rote)
150 g Melanzani
100 g Zucchini
200 g Schafkäse (grob zerbröselt)
3 EL Thymian (gehackt)
Mini-Gemüsepizzen mit Schafkäse
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Mini-Gemüsepizzen mit Schafkäse

  1. Für den Belag Paradeiser in kleine Würfel schneiden. Zerbröselten Würfel Goldaugen Rindsuppe in 3 EL vom Öl anschwitzen, Paradeismark und Paradeiserwürfel einrühren und kurz mitrösten. Sauce ca. 10 Minuten köcheln und durch ein Sieb passieren.

  2. Für die Garnitur Zwiebel schälen. Zwiebel und Melanzani in kleine Stücke schneiden. Zucchini in dünne Scheiben schneiden.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Pizzateige aufrollen. Aus dem Teig mit einem Ausstecher insgesamt 12 Scheiben (Ø 12 cm) ausstechen.

  4. Scheiben mit Paradeissauce bestreichen, mit Zucchini belegen, mit Melanzani, Zwiebel, Schafkäse und Thymian bestreuen. Pizzen auf 2 Backbleche legen und nacheinander im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 12 Minuten backen. Pizzen aus dem Rohr nehmen und mit Öl beträufelt servieren

Ernährungsinformationen
Energiewert: 880 kcal Kohlenhydrate: 100 g
Eiweiß: 25 g Cholesterin: 69 mg
Fett: 42 g Broteinheiten: 7,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt