Mini Grießknödel mit Toffee-Zimtsauce

Dessert Mehlspeise

Mini Grießknödel mit Toffee-Zimtsauce
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Knödel: 8 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Vanilleschote
500 ml Milch
120 g Butter
70 g Kristallzucker
125 g Hartweizengrieß
2 Stk. mittlere Eier
200 g Zutatenasset nicht gefunden (fein gerieben)
Kochfond:
80 ml Orangensaft
Schale von 1 Bio-Orange (abgerieben)
Toffee-Zimtsauce:
50 g Butter
150 g Brauner Zucker
170 ml Kondensmilch
Salz
Zimt

Zubereitung - Mini Grießknödel mit Toffee-Zimtsauce

  1. Für den Teig Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Milch, Butter, Zucker sowie Mark und Schote aufkochen. Schote entfernen, Grieß unter Rühren in die Milchmischung rieseln lassen und köcheln, bis sich die Masse vom Geschirrboden löst.

Zubereitung - Mini Grießknödel mit Toffee-Zimtsauce

  1. Masse umfüllen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Eier nach und nach einrühren. Ein kleines Brett mit Frischhaltefolie überziehen. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen 24 kleine Knödel formen. Knödel auf das Brettchen setzen und für 1 Stunde kühl stellen.

  2. Reichlich leicht gesalzenes Wasser aufkochen, Orangensaft- und -schale zugeben, Knödel einlegen und ca. 15 Minuten köcheln. Die Knödel sind fertig gegart, wenn sie an der Oberfläche schwimmen.

  3. Für die Sauce Butter und Zucker erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Mit Kondensmilch ablöschen, 1 MS Zimt einrühren und die Sauce ca. 5 Minuten köcheln. Sauce vom Herd nehmen.

  4. Knödel mit einem Gitterlöffel aus dem Kochfond heben, abtropfen lassen und in den Keksbröseln wälzen. Knödel mit der warmen Sauce anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2017.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt