Mini-Panettone

Kuchen International

Mini-Panettone
(zum Marinieren und Rasten ca. 10 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Mini-Panettone 20 Stück Zutaten für Stück
50 g Aranzini
100 g Rosinen
Mark aus 1 Vanilleschote
80 ml Rum
Vorteig
10 g Germ
125 g Milch (lauwarm)
125 g glattes Mehl
Hauptteig
20 g Germ
125 ml Wasser (lauwarm)
280 g Butter (zerlassen)
70 g Kristallzucker
1 EL brauner Zucker
4 Dotter
2 Stk. Mittlere Eier
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
60 ml Amaretto
0,5 TL Salz
880 g glattes Mehl
Butter
Mehl
Staubzucker

Zubereitung - Mini-Panettone

  1. Aranzini klein schneiden. Rosinen mit Aranzini, Vanillemark und Rum vermischen und ca. 10 Stunden ziehen lassen.

  2. Für den Vorteig Germ in der Milch auflösen, mit Mehl verrühren. Teig zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.

  3. Teig zusammenschlagen, in eine größere Schüssel legen, mit Frischhaltefolie abdecken und für ca. 10 Stunden kühl stellen.

  4. Vorteig aus dem Kühlschrank nehmen und akklimatisieren lassen.

  5. Für den Hauptteig Germ im Wasser auflösen. Butter, Zucker, Dotter, Eier, Zitronenschale, Amaretto und Salz verquirlen. Mit Mehl und dem Vorteig zu einem geschmeidigen Teig kneten. Früchte untermischen.

  6. Muffinförmchen vorbereiten. Teig in 100 g schwere Stücke teilen, zu Kugeln schleifen und in die Förmchen drücken. Teig gehen lassen, bis er die Formen ausfüllt (ca. 1 Stunde). Rohr auf 175°C vorheizen.

  7. Panettone im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 30 Minuten backen, herausnehmen, mit Staubzucker bestreuen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 358 kcal Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 106 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: 3,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt