Mini-Quiches mit Gemüse-Topfenfülle

Vegetarisch Gemüse

Mini-Quiches mit Gemüse-Topfenfülle
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Mini-Quiches mit Gemüse-Topfenfülle 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Pkg. Blätterteig (330 g)
Fülle
400 g Gemüse der Saison (klein geschnitten)
3 EL Olivenöl
2 Eier
125 g Topfen (10 % Fett)
20 g Kräuter (klein geschnitten)
Salz
Pfeffer
Mehl

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Tartelette-Förmchen (Ø 10 cm, Höhe 2 cm) vorbereiten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. 4 Scheiben (Ø 14 cm) ausschneiden, Förmchen damit auslegen. Böden mit einer Gabel einstechen, im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) 10 Minuten backen, herausnehmen und auskühlen lassen.

  2. Gemüse in Öl anbraten, salzen, pfeffern, in einem Sieb abtropfen und auskühlen lassen.

  3. Eier trennen. Topfen, Dotter und Kräuter verrühren. Eiklar mit 1 Prise Salz zu Schnee schlagen und in die Masse rühren. Die Hälfte der Masse in die Förmchen füllen. Gemüse darauf verteilen, übrige Masse einfüllen. Im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) 20 Minuten backen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 557 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 13,7 g Cholesterin: 124 mg
Fett: 42 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt