Mini-Quiches mit Huhn, Ananas und Kokos

Geflügel Obst

Mini-Quiches mit Huhn, Ananas und Kokos
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Stück Zutaten für Stück
300 g Mürbteig (Grundrezept) (fertig oder siehe Tipp)
Belag
400 g Hühnerfilets
0,5 Ananas
0,25 Kokosnuss
2 EL Sesamöl
1 Chili (fein geschnitten)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rohr auf 190°C vorheizen. Tarteförmchen (Ø 12 cm) mit Backpapier auslegen. Teig ausrollen, 4 Scheiben (Ø 14 cm) ausstechen. Scheiben in die Förmchen legen, am Rand andrücken, Boden mehrmals einstechen. Teigböden im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 8 Minuten backen.

  2. Filets in kleine Würfel schneiden. Ananas schälen, Strunk entfernen, Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Von der Kokosnuss das Fruchtfleisch aus-lösen und in kleine Stücke schneiden.

  3. Öl erhitzen, Fleisch darin rundum anbraten, salzen und pfeffern. Ananas, Kokosnuss und Chili zugeben und kurz mitbraten. Alles in ein Sieb leeren und abtropfen lassen.

  4. Belag in den Förmchen verteilen. Quiches im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) goldgelb backen (ca. 10 Minuten).

Wer seinen Mürbteig selbst machen will, findet hier ein gutes Mürbteig-Rezept

Ernährungsinformationen
Energiewert: 534 kcal Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 29 g Cholesterin: 139 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 3,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt