Mohn-Apfel-Strudel

Mehlspeise Süßspeise Obst

Mohn-Apfel-Strudel
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 1 Stück Zutaten für Stück
1 Apfel (250 g)
100 ml Milch
100 g Mohn (gemahlen)
50 g Schokolade (weiße)
2 Eier
100 g Butter (weiche)
50 g Staubzucker
1 Prise(n) Salz
1 Pkg. Vanillezucker
1 Bio-Orange (Schale von)
2 Prise(n) Zimt
50 g Kristallzucker
60 g glattes Mehl
2 Blatt Strudelteig (100 g)
70 g Butter (geschmolzen)

Zubereitung

  1. Apfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Milch aufkochen, Mohn und gehackte Schokolade einrühren und auskühlen lassen. Backrohr auf 180 °C vorheizen.

  2. Eier in Dotter und Klar trennen. Butter mit Staubzucker, Salz, Vanillezucker, Zimt und abgeriebener Orangenschale schaumig rühren. Dotter einrühren.

  3. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen. Abwechselnd mit der Mohnmischung, Mehl und Apfelwürfeln unter den Butterabtrieb heben.

  4. Teigblatt auf ein Küchentuch legen, mit Butter bestreichen, zweites Teigblatt darauf legen und mit Butter bestreichen. Fülle auftragen, Teig seitlich einschlagen und einrollen.

  5. Strudel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Butter bestreichen und im Rohr ca. 35 Minuten backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 561 kcal Kohlenhydrate: 47 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 150 mg
Fett: 37 g Broteinheiten: 4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt