Mohn-Diamanten

Weihnachten Kekse Vegetarisch

Mohn-Diamanten
(zum Rasten ca. 40 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Mohn-Diamanten 50 Stück Zutaten für Stück
200 g kalte Butter
200 g glattes Mehl
100 g Mohn (gemahlen)
100 g Staubzucker
Mark aus 1/2 Vanilleschote
1 MS Bio-Zitronenschale (abgerieben)
1 Stk. Dotter
1 Stk. mittleres Ei
1 Prise(n) Salz
fülle
200 g Ribiselmarmelade (passiert)
Mehl
Staubzucker

Zubereitung - Mohn-Diamanten

  1. Für den Teig Butter klein schneiden, mit Mehl, Mohn, Staubzucker und Vanille verbröseln. Übrige Zutaten zugeben und rasch verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 40 Minuten kühl rasten lassen.

  2. Rohr auf 170°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen.

  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen, Rauten (ca. 4 cm) ausstechen. Aus der Hälfte der Kekse jeweils eine rautenförmige Öffnung ausstechen. Kekse auf die Bleche legen, im Rohr (mittlere Schiene) ca. 10 Minuten backen.

  4. Die ungelochten Rauten mit Marmelade bestreichen, gelochte Scheiben mit Staubzucker bestreuen, mit einer bestrichenen Raute zusammensetzen.

 

Am besten schmecken die Kekse mit frisch gemahlenem Mohn.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 76 kcal Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 1 g Cholesterin: 18 mg
Fett: 4 g Broteinheiten: 0,7