Mohn-Nuss-Schnitte

Kuchen Dessert

Mohn-Nuss-Schnitte
(zum Kühlen ca. 3 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
150 g Mohn (gerieben)
140 g Walnüsse (gerieben)
5 Eier (Größe M)
140 g Butter (weiche)
40 g Staubzucker
2 EL Rum
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
0,5 Bio-Zitrone (Schale von)
100 g Kristallzucker
Buttercreme
125 g Butter
60 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 EL Himbeerbrand
Salz
Garnitur
140 g Himbeermarmelade
70 g Schokolade (in Späne gehobelt)
60 g Mandelblättchen (geröstet)

Zubereitung

  1. Rohr auf 170 °C vorheizen. Backblech (40 x 30 cm) mit Backpapier belegen.

  2. Mohn mit Nüssen mischen. Eier in Dotter und Klar trennen. Butter mit Staubzucker, Rum, Vanillezucker, Salz und abgeriebener Zitronenschale gut cremig rühren. Dotter nach und nach einrühren.

  3. Eiklar mit Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Schnee abwechselnd mit der Mohn-Nussmischung unter die Buttermasse heben. Masse auf dem Blech verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen (ca. 2 Stunden).

  4. Für die Creme Butter mit Staub- und Vanillezucker gut cremig rühren, zuletzt Himbeerbrand einrühren.

  5. Kuchen in 3 Streifen (40 x 10 cm) schneiden. 2 Streifen mit Marmelade bestreichen und übereinander setzen. Übrigen Streifen darauf legen und behutsam andrücken. Schnitte rundum mit Creme einstreichen. Oberfläche mit Schokospänen, Seiten mit Mandelblättchen einstreuen. Schnitte vor dem Anschneiden für ca. 1 Stunde kühl stellen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 521 kcal Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 13 g Cholesterin: 251 mg
Fett: 42 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt