Mohn-Powidl-Roulade

Mehlspeise Süßspeise Dessert

Mohn-Powidl-Roulade
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 3 Sternen von 5 bewertet.
Mohn-Powidl-Roulade 10 Stück Zutaten für Stück
70 g glattes Mehl
20 g Speisestärke
50 g Mohn (fein gemahlen)
5 Stk. mittlere Eier
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1/2 Bio-Zitrone (abgerieben)
80 g Kristallzucker
Fülle
300 g Powidl
2 EL Rum
Salz
Kristallzucker
Mohn (gemahlen)

Zubereitung - Mohn-Powidl-Roulade

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Mehl mit Stärke und Mohn mischen. Eier trennen. Dotter mit Vanillezucker, Zitronenschale, 1 Prise Salz und einem Drittel vom Zucker schaumig rühren.

  3. Eiklar mit restlichem Zucker zu Schnee schlagen. Ein Viertel davon mit der Dottermasse glatt rühren. Mehl-Mohnmischung und übrigen Schnee unterheben.

  4. Biskuitmasse gleichmäßig auf das Backblech streichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten backen.

  5. Ein Stück Backpapier mit Mohn und Zucker bestreuen. Biskuit aus dem Rohr nehmen, auf das bestreute Papier stürzen und auskühlen lassen.

  6. Papier abziehen. Powidl mit Rum glatt rühren, gleichmäßig auf das Biskuit streichen. Roulade mit Hilfe des Papiers straff einrollen, vor dem Anschneiden etwas rasten lassen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 210 kcal Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 119 mg
Fett: 4 g Broteinheiten: 2,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt