Mohngugelhupf mit Birne

Kuchen Obst Muttertag Kaffee Dessert

Mohngugelhupf mit Birne
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 16 Stück Zutaten für Stück
2 Stk. Birnen
6 Stk. mittlere Eier
200 g brauner Zucker
130 g Mohn (gemahlen)
130 g Mandeln (gerieben)
1 TL Backpulver
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
Zuckerglasur
100 g Staubzucker
1 EL Zitronensaft
Butter (zerlassen)
Semmelbrösel

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Gugelhupfform (Inhalt ca. 2,5 l) mit Butter einstreichen und mit Bröseln ausstreuen. Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen. Birnen in kleine Würfel schneiden. Eier trennen. Eiklar zu cremigem Schnee schlagen. Dotter und Zucker ca. 5 Minuten cremig mixen. Birnen untermischen. Mohn, Mandeln, Backpulver und Zitronenschale einrühren, Schnee unterheben.

  2. Masse in die Form füllen und im Rohr (zweite Schiene von unten / Gitterrost) ca. 50 Minuten backen. Herausnehmen und 10 Minuten überkühlen lassen. Gugelhupf aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

  3. Für die Glasur Staubzucker und Zitronensaft glatt rühren und über den Gugelhupf träufeln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 175 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: 8 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 1,8