Mohnsavarin mit Sabayon

Süßspeise Mehlspeise Beeren Wein

Mohnsavarin mit Sabayon
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 ml Apfelsaft
10 g Germ
120 g glattes Mehl
1 EL Mohn (gemahlen)
50 g Butter (zerlassen)
5 Stk. Dotter
Tränke und Garnitur
500 ml Beerenauslese
8 EL Dirndlkompott
4 Stk. Maroni (gebratene)
Sabayon
5 EL Weißwein
1 Stk. Dotter
1 EL Kristallzucker
Butter
Kristallzucker

Zubereitung

  1. Savarinförmchen (Inhalt ca. 100 ml) mit Butter ausstreichen und mit Kristallzucker ausstreuen. Apfelsaft erwärmen, Germ darin auflösen. Mischung mit Mehl, Mohn und Butter glatt rühren. Dottern einrühren. Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten aufgehen lassen.

  2. Rohr auf 160°C vorheizen. Förmchen ins Rohr (mittlere Schiene / Gitterost) stellen und ca. 15 Minuten backen.

  3. Beerenauslese erhitzen und vom Herd nehmen. Savarins aus dem Rohr nehmen, samt den Förmchen nacheinander in die Beerenauslese stellen und tränken.

  4. Für das Sabayon Wein, Dotter und Zucker verrühren und über Dampf dickcremig aufschlagen. Savarins aus den Förmchen stürzen, mit Sabayon, Dirndlkompott und Maroni garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 416 kcal Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 406 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 3,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt