Süße Monster-Cupcakes für Halloween

Kuchen Mehlspeise Süßspeise Kinder

Süße Monster-Cupcakes für Halloween
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
200 g Hokkaido-Kürbis
2 EL Wasser
120 g Butter (weiche)
200 g Kristallzucker
2 Stk. Eier (mittelgroß)
200 g glattes Mehl
1 TL Backpulver
0,5 TL Natron
1 TL Zimt
1 MS Ingwer
1 MS Nelkenpulver
Creme
100 g Butter (weiche)
170 g Staubzucker
0,5 TL Vanillepaste
200 g Frischkäse
Lebensmittelfarbe (orange, grün, blau)
Zuckeraugen

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

  2. Kürbis in Würfel schneiden und mit Wasser ca. 15 Minuten weich kochen. Kürbis mit dem Stabmixer pürieren.

  3. Butter und Zucker ca. 5 Minuten cremig mixen. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver, Natron, Zimt, Ingwer, Nelkenpulver und Kürbispüree untermischen.

  4. Teig in die Förmchen füllen und im Rohr (mittlere Schiene/Gitterrost) ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  5. Für die Creme Butter, Zucker, Vanillepaste und Frischkäse cremig mixen. Creme auf 3 Schüsseln aufteilen und einfärben. In Dressiersäcke mit verschiedenen Tüllen (Gras-, Stern- und Lochtülle) füllen und die Cupcakes damit verzieren. Mit Zuckeraugen belegen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2019.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt