Nougat-Soufflé

Dessert

Nougat-Soufflé
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Nougat-Soufflé 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Nougat
4 Stk. Eier (mittel)
30 g Butter
1 Pkg. Vanillezucker
70 g Kristallzucker
40 g Mehl (glatt)
250 ml Milch
Butter
Kristallzucker

Zubereitung - Nougat-Soufflé

  1. Rohr auf 190°C vorheizen. Ein tiefes Backblech ca. 1 cm hoch mit heißem Wasser füllen und ins Rohr (untere Schiene / Gitterrost) schieben.

  2. Souffléformen oder Tassen (Inhalt ca. 200 ml) mit Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen. Nougat grob hacken und im Wasserbad schmelzen.

  3. Eier in Dotter und Klar trennen. Butter, Vanillezucker und 40 g vom Kristallzucker aufkochen, Mehl einrühren und die Masse rühren, bis sie sich vom Geschirrboden löst. Milch zugeben, Masse rasch glatt rühren. In eine Schüssel füllen, Nougat untermischen.

  4. Dotter einrühren. Eiklar mit übrigem Zucker (30 g) zu cremigem Schnee schlagen und unter die Masse heben.

  5. Formen bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit der Masse füllen und ins Wasserbad stellen (das Wasser muss kochend heiß sein!). Soufflés im Rohr 20 Minuten backen. Herausnehmen und sofort servieren. Dazu passt Vanilleeis oder weißes Schokoladeparfait.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 501 kcal Kohlenhydrate: 59 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 246 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 4,9