Nougatcreme mit Pecannüssen & Mandarinen

Dessert Obst

Nougatcreme mit Pecannüssen & Mandarinen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Nougatcreme mit Pecannüssen & Mandarinen 6 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Pecannüsse
180 g Kristallzucker
100 g Zartbitter-Schokolade
150 g Nougat
2 Blatt Gelatine
1 Stk. Ei (mittel)
500 ml Schlagobers
350 g Kompott-Mandarinen

Zubereitung - Nougatcreme mit Pecannüssen & Mandarinen

  1. Pecannüsse in einer Pfanne leicht anrösten und aus der Pfanne nehmen. 30 g vom Zucker schmelzen, Pecannüsse untermischen. Masse auf ein Stück Backpapier geben und auskühlen lassen.

  2. Schokolade und Nougat über einem Wasserbad langsam schmelzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ei mit übrigem Zucker über einem Wasserbad schaumig aufschlagen. Ausgedrückte Gelatine in der warmen Eimasse auflösen. Nougatmischung unterrühren, Masse abkühlen lassen.

  3. Pecannüsse grob hacken, einige davon für die Garnitur beiseite legen, übrige mit der Nougatmasse verrühren. Schlagobers leicht schlagen und unterheben. Nougatcreme für 6 Stunden kühl stellen.

  4. Mandarinenfilets in einem Sieb abtropfen lassen. Creme mit Pecannüssen und Mandarinen garniert servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 861 kcal Kohlenhydrate: 69 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 118 mg
Fett: 61 g Broteinheiten: 5,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt