Nudel-Topfenauflauf mit Blutorangensauce

Süßspeise Dessert

Nudel-Topfenauflauf mit Blutorangensauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Suppennudeln
1 Ei
150 g Topfen (20% Fett)
0,5 Pkg. Vanillezucker
60 g Kristallzucker
0,5 Zitrone (unbehandelt, Schale von)
0,5 Orange (unbehandelt, Schale von)
Salz
Butter
Kristallzucker
Blutorangensauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 ml Blutorangensaft
10 g Speisestärke
2 EL Kaltes Wasser

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit höherem Rand ins Rohr schieben (unterste Schiene) und zur Hälfte mit heißem Wasser füllen.

  2. Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Auflaufförmchen (Inhalt 150 ml) mit Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen.

  3. Ei in Dotter und Klar trennen. Topfen mit Vanillezucker, abgeriebener Zitronen- und Orangenschale sowie der Hälfte vom Zucker gut verrühren. Dotter und Nudeln untermischen.

  4. Eiklar mit übrigem Zucker zu Schnee schlagen und unter die Masse heben. Masse in die Förmchen füllen, Förmchen auf das Backblech stellen und im Rohr ca. 45 Minuten backen. Falls die Oberfläche zu stark bräunt, die Aufläufe während der letzten 10 Minuten der Backzeit mit Alufolie abdecken.

  5. Aufläufe aus dem Rohr nehmen, ca. 5 Minuten rasten lassen, auf Teller stürzen und mit der Orangen-Sauce servieren.

Blutorangensauce

  1. Blutorangensaft aufkochen. Speisestärke mit Wasser vermischen, in den Orangensaft gießen und unter Rühren kurz köcheln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 305 kcal Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 10,7 g Cholesterin: 110 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 3,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt