Nudelröllchen mit Schinken-Käsefülle

Hauptspeise Pasta & Pizza Käse

Nudelröllchen mit Schinken-Käsefülle
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Nudelröllchen mit Schinken-Käsefülle 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Lasagne-Nudelblätter
Fülle
1 Stange(n) Lauch
200 g Schinken
200 g Gouda
200 g Sauerrahm
1 EL Estragonsenf
60 ml Milch
2 EL Schnittlauch (geschnitten)
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung - Nudelröllchen mit Schinken-Käsefülle

  1. Salzwasser aufkochen, Lasagneblätter einlegen und ca. 4 Minuten weich kochen. Blätter in kaltem Wasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Auflaufform mit 1 TL Öl dünn ausstreichen.

  3. Für die Fülle Lauch längs aufschneiden, waschen und quer in feine Scheiben schneiden. Schinken würfeln, Käse fein raspeln. Rahm mit Senf gut verrühren. Lauch, Schinken und Käse unterrühren, Mischung mit einer guten Prise Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

  4. Lasagneblätter längs halbieren und auf jeden Streifen 1 EL von der Fülle verteilen. Nudelstreifen eng einrollen und in die Form schichten. Übrige Fülle mit der Milch verrühren und über die Nudelröllchen gießen.

  5. Nudelröllchen im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 15 Minuten backen. Röllchen herausnehmen und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 633 kcal Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 34 g Cholesterin: 145 mg
Fett: 37 g Broteinheiten: 3,2