Orangenparfait

Obst Eis Dessert

Orangenparfait
(zum Gefrieren ca. 8 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Parfait 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Dotter
70 g Staubzucker
2 cl Orangenlikör
80 ml Orangensaft (frisch gepresst)
2 Orangen (Schale von)
2 Eiklar
20 g Kristallzucker
250 ml Schlagobers
Garnitur
2 Orangen
Kakaopulver

Zubereitung

  1. Parfaitförmchen vorbereiten: Backpapierstreifen zuschneiden (doppelt gefaltet so breit, dass sie 2 cm über den Rand der Form ragen). Streifen um die Förmchen legen, mit einem Gummiringerl fixieren.

  2. Dotter und Staubzucker über einem heißen Wasserbad gut schaumig schlagen (mindestens ca. 5 Minuten).

  3. Vom Wasserbad nehmen und unter Schlagen abkühlen lassen. Likör, Orangensaft und -schale einrühren.

  4. Eiklar und Zucker zu cremigem Schnee schlagen, Obers cremig schlagen. Beides unter die Masse heben, in die Formen füllen und sofort für 8 Stunden in den Tiefkühler stellen.

  5. Orangen schälen und filetieren. Parfaits aus dem Tiefkühler nehmen, mit Kakao bestreuen und mit Orangenfilets garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 427 kcal Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 296 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt