Orecchiette mit Fenchel und Zucchini

Hauptspeise Pasta & Pizza Vegetarisch

Orecchiette mit Fenchel und Zucchini
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Rasten ca. 20 Minuten)
Pastateig 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Pastamehl (Semolina oder Mehl Typ 00)
3 Stk. Eier (mittelgroß)
1 EL Wasser
Mehl (für die Arbeitsfläche)
Orecchiette mit Fenchel und Zucchini 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Fenchel
2 Stk. Schalotten
1 Stk. Knoblauchzehe
1 Stk. Zucchini
80 g Pinienkerne
1 TL Bio-Orangenschale
3 EL Rosinen
50 ml Limoncello
200 g Ricotta
100 g Pecorino
Salz
Pfeffer
Muskat
Fenchelsamen
Olivenöl

Zubereitung - Pastateig

  1. Mehl auf der Arbeitsfläche aufhäufen, in der Mitte eine Mulde hineindrücken, Eier und Wasser hineingeben. Mit einer Gabel verrühren, nach und nach das Mehl vom Rand dazu mischen, zu einem glatten, mittelfesten Teig kneten; das erfordert durchaus Kraftaufwand und dauert ca. 10 Minuten. (Es darf natürlich auch die Küchenmaschine eingesetzt werden!)

  2. Teig in Frischhaltefolie wickeln, ca. 20 Minuten kühl ruhen lassen.

Zubereitung - Orecchiette mit Fenchel und Zucchini

  1. Aus dem Teig Orecchiette formen: Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in fingerdicke Rollen formen. Ca. 0,5 cm dicke Scheiben abschneiden. Mit Messer oder Daumen zu ohrenförmigen Gebilden drücken. Orecchiette mit Mehl ver­mischen und locker auf dem Brett verteilen.

  2. Rohr auf 150°C vorheizen. Fenchel putzen und dünn hobeln, Grün für die Garnitur reservieren. Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Zucchini grob raspeln, Pinienkerne auf einem Blech im Rohr (mittlere Schiene) 5?8 Minuten goldbraun rösten.

  3. Schalotten und Knoblauch in 2 EL Olivenöl anbraten. Fenchel, 1 TL Fenchelsamen, Orangenschale und Rosinen zugeben, 3-4 Minuten braten. Zucchini zugeben, kurz mitbraten, mit Limoncello ablöschen. Vom Herd nehmen, Ricotta und die Hälfte der Pinienkerne untermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  4. Orecchiette ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen, abseihen, mit 2-3 EL Kochwasser und dem Gemüse vermischen. Pasta mit Pinienkernen und Fenchelgrün garnieren, mit frisch gehobeltem Pecorino bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.017 kcal Kohlenhydrate: 122 g
Eiweiß: 46 g Cholesterin: 344 mg
Fett: 37 g Broteinheiten: 10,1