Ossobuco mit Schafkäsesauce und Makkaroni-Törtchen

Kalb Käse Pasta & Pizza Italienisch Hauptspeise

Ossobuco mit Schafkäsesauce und Makkaroni-Törtchen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Scheibe(n) Kalbshaxe (à ca. 300 g)
250 g Schalottenzwiebel
20 Oliven (schwarz und grün)
125 ml Rotwein
125 ml Suppe (klare)
250 ml Bratensaft
150 g Schafkäse (z. B. Feta)
0,5 Zitrone (unbehandelt, Schale von)
Weiters
Salz
Pfeffer
Thymian
Mehl
Essig
Öl
Butter
Makkaroni-Törtchen 4 Portionen Zutaten für Portionen
50 g Makkaroni (kurze)
1 Paradeiser (klein)
0,5 Becher Crème fraîche
2 Eier
0,5 TL Salbei (gehackt)
Muskatnuss
Butter
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen (siehe Tip) und längs halbieren. Die Oliven entkernen und in gleichgroße Stücke schneiden.

  2. Fleisch salzen, pfeffern, in Mehl wenden, in wenig Öl beidseitig anbraten, aus der Pfanne heben und beiseite stellen.

  3. Im Bratrückstand je 1 EL Butter und Öl erhitzen, Zwiebeln darin anschwitzen, mit Wein und Suppe ablöschen und mit Bratensaft aufgießen.

  4. Sauce aufkochen, mit Salz, Pfeffer und gehacktem Thymian würzen. Fleisch einlegen, zudecken und auf kleiner Flamme ca. 1 Stunde dünsten.

  5. Fleisch und Zwiebeln aus der Pfanne heben. Sauce (sollte ca. 3/8 l sein, evtl. mit Suppe ergänzen) aufkochen, Schafkäse in kleine Stücke schneiden und zugeben. Sauce mit einem Stabmixer aufschlagen, abgeriebene Zitronenschale und Oliven einrühren. Fleisch in der Sauce erwärmen, mit Makkaronitörtchen (siehe Rezept) anrichten.

Makkaroni-Törtchen

  1. Makkaroni in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. 4 Förmchen (Inhalt ca. 0,15 l) mit Butter ausstreichen und mit Semmelbröseln ausstreuen. Paradeiser vierteln, entkernen und kleinwürfelig schneiden. Crème fraîche mit Eiern versprudeln, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Salbei würzen. Makkaroni und Paradeiser untermischen.

  2. Masse in die Förmchen füllen. Förmchen in einen flachen Topf stellen. So viel heißes Wasser zugießen, dass die Förmchen zur Hälfte im Wasserbad stehen. Topf bis auf einen kleinen Spalt zudecken, Aufläufe auf kleiner Flamme ca. 3/4 Stunden garen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 550 kcal Kohlenhydrate: 9,2 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 135 mg
Fett: 36,4 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt