Panna cotta mit Kürbiskernöl und Kirschenragout

Dessert Obst

Panna cotta mit Kürbiskernöl und Kirschenragout
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Kühlen ca. 5 Stunden)
Panna cotta 4 Portionen Zutaten für Portionen
Vanilleschote
500 ml Kaffeeobers
4 Blatt Gelatine
4 EL Ahornsirup
2 EL Rum
50 ml Kürbiskernöl
Garnitur
4 Kugeln Sauerrahmeis
Kirschenragout 4 Portionen Zutaten für Portionen
0,5 Vanilleschote
500 ml Rotwein
1 Zimtstange
250 g Kirschen (entsteint)
1 TL Speisestärke
1 EL Honig

Zubereitung

  1. Form (Inhalt ca. 600 ml) mit kaltem Wasser ausspülen und mit Frischhaltefolie auslegen.

  2. Für die Panna cotta Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. Obers erhitzen, Vanillemark und -schote zugeben und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote entfernen, Gelatine ausdrücken und im Vanilleobers auf-lösen. Sirup, Rum und Kernöl unterrühren, Mischung mit dem Stabmixer aufschlagen. Masse in die Form füllen, mit Frischhalte-folie zudecken und zum Festwerden für ca. 5 Stunden kühl stellen.

  3. Panna cotta aus der Form stürzen, Folie entfernen. Panna cotta in Scheiben schneiden, mit Kirschenragout und Eis anrichten.

Kirschenragout

  1. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. Wein, Zimt, Vanillemark und -schote aufkochen, Flüssigkeit auf die Hälfte der ursprüng-lichen Menge einkochen. Kirschen zugeben und ca. 8 Minuten köcheln.

  2. Vanilleschote und Zimtstange entfernen. Stärke mit 1 EL Wasser vermischen, ins Ragout rühren und kurz mitköcheln. Ragout mit Honig verfeinern, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 548 kcal Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 145 mg
Fett: 50 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt