Paprikacremesuppe

Gemüse Suppe Vorspeise Wein Kräuter

Paprikacremesuppe
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Paprika (rote)
1 Stk. Zwiebel (rote)
1 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
125 ml Weißwein
750 ml Hühnersuppe (klare)
1 Zweig(e) Thymian
250 ml Schlagobers
Garnitur
1 Stk. Paprika (gelber)
2 EL Crème fraîche
1 MS Zitronenschale (abgeriebene)
Salz
Cayennepfeffer
Olivenöl

Zubereitung

  1. Backrohr auf Grillstellung oder maximale Oberhitze vorheizen. Rote und gelben Paprika halbieren, entkernen und mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Paprika unter dem Grill braten, bis sie schwarze Blasen werfen (dauert ca. 15 Minuten). Aus dem Rohr nehmen, mit einem feuchten Tuch bedecken und 5 Minuten abkühlen lassen. Danach die Haut mit einem Messer abziehen.

  2. Zwiebel fein würfelig schneiden und im Olivenöl anschwitzen. Paprikapulver zugeben und mit Wein ablöschen. Suppe zugießen, Thymianzweig einlegen und ca. 10 Minuten kochen lassen. Rote Paprika klein schneiden, mit dem Obers in die Suppe geben und weitere 10 Minuten kochen.

  3. Thymianzweig entfernen, Suppe mit einem Stabmixer aufschlagen und kräftig abschmecken.

  4. Gelben Paprika in kleine Würfel schneiden, mit Crème fraîche und Zitronenschale verrühren und salzen.

  5. Suppe vor dem Servieren nochmals aufmixen. Suppe in Teller gießen, einen Löffel Paprikacreme in die Mitte setzen, mit Olivenöl beträufeln und mit Cayennepfeffer bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 356 kcal Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 76 mg
Fett: 31 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt