Paradeis-Confit mit Mozzarella

Gemüse Käse Kräuter Vorspeise Sommer

Paradeis-Confit mit Mozzarella
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1,5 kg Paradeiser (feste, reife, am besten die ovale Sorte)
100 ml Olivenöl (kalt gepresst)
1 TL Salz
8 Stk. Knoblauchzehen
8 Zweig(e) Thymian
1 Pkg. Mozzarella (125 g)
Rucola (oder anderer Blattsalat)
Käse-Crisps 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Parmesan (Grana Padano, frisch gerieben)

Zubereitung

  1. Rohr auf 150°C vorheizen. Paradeiser halbieren oder vierteln, Kerne und Trennwände entfernen. Paradeiser in eine Backform geben, mit dem Öl übergießen, salzen und durchmischen. Ungeschälten Knoblauch leicht andrücken, damit die Schale aufplatzt. Knoblauch und Thymian auf die Paradeiser legen. Paradeiser im Rohr (mittlere Schiene) 30 Minuten backen.

  2. Hitze auf 120°C reduzieren, Paradeiser durchmischen und noch 1 Stunde backen.

  3. Paradeiser aus dem Rohr nehmen und etwas abkühlen lassen; eventuell die Haut abziehen.

  4. Mozzarella in Scheiben schneiden, mit den Paradeisern und Rucola anrichten. Die Crisps dazu servieren. Eventuell mit Olivenöl und Balsamico garnieren.

Käse-Crisps

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Käse in Häufchen (mit viel Abstand!) darauf verteilen und backen, bis sie flach und hellbraun sind (ca. 5 Minuten). Crisps kurz abkühlen lassen und vom Blech nehmen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 407 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 15 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt