Pastasalat mit cremigem Paradeiserdressing

Salat Gemüse Vorspeise Marinade Kräuter Snack

Pastasalat mit cremigem Paradeiserdressing
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Zucchini
150 g Spiralnudeln
1 Stk. Knoblauchzehe
1 EL Zitronensaft
1 TL Bio-Zitronenschale
200 g Kirschparadeiser
1 Bund Rucola
2 Stk. Jungzwiebeln
1 Bund Basilikum
Marinade
200 g Sauerrahm
5 EL Paradeiser (passierte)
2 EL Balsamico (weißer)
Salz
Pfeffer
Oregano

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Zucchini in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, auf das Blech legen, mit Oregano bestreuen und ca. 7 Minuten im Rohr garen, nach halber Garzeit umdrehen.

  2. Spiralen in Salzwasser bissfest kochen, abschrecken und abtropfen lassen.

  3. Für die Marinade Rahm mit passierten Paradeisern und Balsamico glatt rühren, salzen und pfeffern.

  4. Knoblauch schälen und fein schneiden. Zucchini mit Knoblauch, Zitronensaft, abgeriebener Zitronenschale, Salz und Pfeffer vermischen und ziehen lassen.

  5. Paradeiser halbieren. Rucola in Stücke zupfen. Jungzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Basilikumblätter fein schneiden.

  6. Spiralen, Zucchini, Paradeiser, Jungzwiebeln, Rucola und Basilikum vermischen und mit der Marinade anrichten.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 191 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 30 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt