Pecannuss-Karamell-Tarte

Kuchen Torten & Kuchen

Pecannuss-Karamell-Tarte
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
(zum Kühlen ca. 5 Stunden)
Pecannuss-Karamell-Tarte 10 Stück Zutaten für Stück
100 g Butter (kalt)
150 g Mehl (glatt)
50 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
1 Stk. Dotter
1 Stk. Ei (mittel)
100 g Honig
300 ml Schlagobers
20 g Butter
100 g Kristallzucker
100 g Pecannüsse (ganz)
200 g dunkle Kuvertüre
Butter
Mehl
Schoko-Gewürz-Mokka 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 ml Milch
0,25 Stk. Zimtstange
1 Stk. Gewürznelke
1 Stk. Kardamomkapseln
80 g dunkle Kuvertüre
4 Stk. doppelte(r) Espressi (je 60 ml)
100 ml Schlagobers

Zubereitung - Pecannuss-Karamell-Tarte

  1. Eine Tarteform (Ø 18 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Rohr auf 180°C vorheizen.

  2. Für den Boden kalte Butter in kleine Stücke schneiden, mit Mehl, Staubzucker, Vanillezucker und Salz fein zerbröseln. Dotter zugeben und rasch zu einem glatten Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kühl rasten lassen.

  3. Teig zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie ausrollen (Ø ca. 22 cm), Form damit auslegen. Teig rundum andrücken, überstehenden Teig wegschneiden. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen, im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) hellbraun backen (ca. 12 Minuten). Teigboden herausnehmen und aus­kühlen lassen.

  4. Für den Karamell Honig, 100 ml vom Obers, Butter, Kristallzucker und Nüsse vermischen, aufkochen, ca. 10 Minuten köcheln; dabei öfters umrühren. Karamell kurz überkühlen lassen, auf den Teigboden gießen und für ca. 2 Stunden kühl stellen.

  5. Für die Creme Kuvertüre hacken. Übriges Obers aufkochen, vom Herd nehmen, Schokolade darin auflösen. Masse in eine Schüssel gießen und im Kühlschrank kalt werden lassen (ca. 1 Stunde); immer wieder umrühren.

  6. Masse mit dem Schneebesen cremig schlagen, in einen Dressiersack mit glatter Tülle (Ø ca. 1 cm) füllen und auf den Karamell dressieren. Tarte zum Festwerden der Creme für ca. 1 Stunde kühl

    stellen. Tarte in Stücke schneiden und vor dem Servieren ca. 30 Minuten temperieren lassen. Dazu passt ein Schoko-Gewürz-Mokka.

Zubereitung - Schoko-Gewürz-Mokka

  1. Milch mit den Gewürzen erhitzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Milch abseihen, erhitzen, Schokolade darin auflösen. Obers schlagen.

  2. Schoko-Milch aufschäumen, Espressi einrühren, Mokka in Gläser füllen. Mit Obers garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 801 kcal Kohlenhydrate: 66 g
Eiweiß: 13 g Cholesterin: 114 mg
Fett: 55 g Broteinheiten: 5,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt