Pecannuss-Trüffel

Dessert

Pecannuss-Trüffel
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Pecannuss-Trüffel 30 Stück Zutaten für Stück
150 g Pecannüsse
2 EL Kristallzucker
400 g Bitterschokolade
180 ml Schlagobers
100 g Kakao
Staubzucker

Zubereitung - Pecannuss-Trüffel

  1. Nüsse grob hacken. Zucker in einer Pfanne ohne Zugabe von Öl bis zur leichten Braunfärbung erhitzen. Nüsse darin schwenken, auf einem Stück Backpapier verteilen und auskühlen lassen.

  2. Schokolade fein hacken und über Dampf schmelzen. Obers aufkochen, vom Herd nehmen und ein wenig abkühlen lassen. Schokolade vom Dampf nehmen, Obers unter Rühren zugießen und glatt rühren. Nüsse untermischen. Schokomasse ca. 2 cm hoch in eine Form füllen und zugedeckt für ca. 5 Stunden kühl stellen.

  3. Hände mit Staubzucker bestreuen. Aus der Masse Kugeln (Ø 3 cm) formen und im Kakao wälzen. Trüffeln am besten in gut verschließbaren Kunststoff-Behältnissen kühl aufbewahren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 133 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: 5 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 0,7