Trüffel-Rührei mit Knusperbrot

Frühstück Hauptspeise Vegetarisch

Trüffel-Rührei mit Knusperbrot
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
12 Stk. mittlere Eier
60 g Trüffel (schwarz)
2 TL Trüffelöl
1 TL Salz
60 g Butter
Garnitur
250 g Schwarzbrot
60 ml Schlagobers
20 g Trüffel (schwarz)

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Für die Garnitur vom Brot die Rinde rundum möglichst dünn abschneiden. Brot längs halbieren und quer in dünne Scheiben (Brotschneidemaschine) schneiden. Auf das Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 10 Minuten knusprig backen.

  3. Brote aus dem Rohr nehmen, vom Blech geben und auskühlen lassen. Obers schlagen und kühl stellen. Trüffel grob raspeln und mit Frischhaltefolie zudecken.

  4. Für das Rührei Trüffel zuerst in Scheiben, dann möglichst klein schneiden. Eier, Trüffel, Salz und Trüffelöl mit einem Stabmixer kurz pürieren. Es sollen kleine Trüffelstücke sichtbar bleiben.

  5. Butter in einem Schneekessel über Dampf zerlassen. Eimischung zugießen und die Masse mit einem Schneebesen dickcremig warm
    (ca. 74°C) aufschlagen. Rührei anrichten, mit Obers garnieren, mit Trüffelraspel bestreuen und mit den Brotchips servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 534 kcal Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 26 g Cholesterin: 640 mg
Fett: 35 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt