Penne mit Thunfisch, Fenchel und Sardellen

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise Pasta & Pizza

Penne mit Thunfisch, Fenchel und Sardellen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Penne mit Thunfisch, Fenchel und Sardellen 0 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Penne
170 g Thunfisch in Öl
3 Stk. Sardellenfilets
1 Stk. Zwiebel (rot, klein)
150 g Fenchel
2 EL Kapern
2 Stk. Knoblauchzehen
60 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Penne mit Thunfisch, Fenchel und Sardellen

  1. Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen und in nicht zu große Stücke teilen. Sardellen grob schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Fenchelgrün abzupfen und grob hacken. Fenchel halbieren und den Strunk ausschneiden. Fenchel schälen und klein schneiden.

  2. Zwiebel, Fenchel, Sardellen, Kapern und zerdrückten Knoblauch in Öl anschwitzen, die Hälfte vom Fenchelgrün unterrühren und kurz mitgaren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Penne in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abtropfen lassen, mit Thunfisch und Fenchelmischung vermengen. Pasta mit übrigem Fenchelgrün anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 968 kcal Kohlenhydrate: 95 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 177 mg
Fett: 48 g Broteinheiten: 7