Persischer Liebeskuchen

Dessert Kuchen Torten & Kuchen Mehlspeise

Persischer Liebeskuchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Persischer Liebeskuchen 12 Stück Zutaten für Stück
160 g Mandeln (gerieben)
150 g Weizengrieß
1 TL Backpulver
100 ml Mandelmilch
1 TL Safranfäden
1 EL Rosenwasser
2 EL Orangenblütenwasser
250 g Joghurt
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
Schale von 1 Bio-Orange (abgerieben)
6 Stk. mittlere Eier
200 g Kristallzucker
5 Stk. Kardamomkapseln (zerstoßen)
60 g Pistazien
Sirup
1 Stk. Vanilleschote
130 ml Wasser
60 ml Orangensaft
2 EL Rosenwasser
130 g Kristallzucker
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
Deko
3 Stk. Rosenblüten (frisch)
5 Stk. Rosenblätter
1 EL Pistazien (geschält)
Staubzucker

Zubereitung - Persischer Liebeskuchen

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Springform (Ø 24 cm) mit Backpapier auslegen (siehe Tipp Seite xx).

  2. Mandeln, Grieß und Backpulver vermischen. Mandelmilch mit den Safranfäden erwärmen, Rosen- und Orangenblütenwasser zugeben. Joghurt mit den Zitrusschalen vermischen.

  3. Eier mit Zucker gut schaumig schlagen (Küchenmaschine ca. 5 Minuten, mit dem Handmixer 10 Minuten). Joghurt untermischen, Safran-Mandelmilch unter Rühren zugießen. Mandel-Grießmischung, Kardamom und Pistazien unterheben. Masse gleichmäßig in der Form verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 45 Minuten backen.

  4. Für den Sirup Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Wasser, Orangensaft, Rosenwasser, Zucker, Zitronenschale und Vanillemark verrühren. Schote zugeben und die Mischung 5 Minuten köcheln. Sirup vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Schote entfernen.

  5. Kuchen aus dem Rohr nehmen, ca. 15 Minuten abkühlen lassen und aus der Form lösen. Den noch warmen Kuchen mit dem Sirup rundum einstreichen und mit Rosenblüten, Rosenblättern und Pistazien garnieren, mit Staubzucker bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 283 kcal Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 133 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 3,9