Petersfisch mit schwarzen Nüssen und Selleriesauce

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Saucen Hauptspeise Kräuter

Petersfisch mit schwarzen Nüssen und Selleriesauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Petersfischfilets (je 120 g, mit Haut)
3 EL Olivenöl
Kruste
3 Stk. Nüsse (schwarze, eingelegt)
70 g Walnusskerne
1 TL Pommery Senf
1 EL Butter (zerlassen)
Sauce
250 g Knollensellerie
250 ml Hühnersuppe
50 g Erdäpfel (mehlig)
1 EL Kerbel (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Cayenne
Zitronensaft
Kerbel

Zubereitung

  1. Sellerie schälen und in 2 cm große Stücke schneiden. Suppe aufkochen, Sellerie einlegen und darin weich kochen. Mit einem Gitterlöffel herausheben und beiseite stellen. Erdäpfel schälen, fein raspeln (Krenreißer), in den Kochfond geben und unter Rühren ca. 5 Minuten kochen. Sellerie zugeben und mit Salz, Pfeffer, Cayenne und Zitronensaft würzen. Kerbel untermischen.

  2. Rohr auf 160°C vorheizen. Fischfilets beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen, Fischfilets mit der Hautseite nach unten einlegen und knusprig braten. Filets wenden und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 3 Minuten ziehen lassen.

  3. Für die Kruste Nüsse fein hacken. Filets aus dem Rohr nehmen. Rohr auf Grillstellung schalten. Filets dünn mit Senf bestreichen, mit Nüssen bestreuen und mit Butter beträufeln. Filets im Rohr (obere Schiene / Gitterrost) überbacken, herausnehmen, mit der Sellerie-Sauce anrichten und mit Kerbel garniert servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 373 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 28 g Cholesterin: 94 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt