Pfirsich-Melba-Pizza

Pasta & Pizza Dessert Obst Beeren

Pfirsich-Melba-Pizza
(zum Rasten ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Pfirsich-Melba-Pizza 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Vollkorn-Pizzateig
Belag
250 g Ricotta
50 g Kristallzucker
Mark aus 1 Vanilleschote
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
6 Stk. Pfirsiche
250 g Himbeeren
20 g Staubzucker
4 Zweig(e) Minze
Staubzucker

Zubereitung - Pfirsich-Melba-Pizza

  1. Vollkorn-Pizzateig nach Grundrezept-Variante zubereiten.
    >> Hier klicken: Vollkorn-Pizzateig Variante

  2. Für den Belag Ricotta, Zucker, Vanillemark und Zitronenschale verrühren. Pfirsiche halbieren, entkernen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Himbeeren und Staubzucker locker vermengen.

  3. Rohr auf 250°C vorheizen. Backblech ins Rohr schieben.

  4. Teig vierteln und zu Kugeln rollen. Teigkugeln auf Backpapier dünn rund ausrollen. Böden mit Ricottacreme bestreichen und mit den Früchten belegen. Pizzen mit dem Papier auf das heiße Blech legen, im Rohr jeweils ca. 12 Minuten backen.

  5. Pizzen mit Minzeblättchen garnieren und mit Staubzucker bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 730 kcal Kohlenhydrate: 117 g
Eiweiß: 24 g Cholesterin: 20 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 9,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt