Pikante Grießaufläufe

Hauptspeise Vegetarisch

Pikante Grießaufläufe
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Pikante Grießaufläufe 6 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Karotten
2 Stk. Jungzwiebel
400 ml Milch
0,5 TL Koriandersamen ((zerstoßen))
4 Pimentkörner ((zerstoßen))
0,5 TL Basilikum ((gehackt))
120 g Grieß
3 Stk. Mittlere Eier
200 g Joghurt
2 EL Zitronensaft
Schale von 1/2 Bio-Zitrone ((abgerieben))
Salz
Pfeffer
Muskat
Butter

Zubereitung - Pikante Grießaufläufe

  1. Karotten putzen und grob raspeln. Jungzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden

  2. Milch mit Koriander, Piment, Muskat, Basilikum, Salz und Pfeffer aufkochen. Grieß einrühren, unter Rühren dick einkochen und vom Herd nehmen.

  3. Eier trennen. Dotter, Joghurt, Zitronensaft und -schale glatt rühren, unter den Grießbrei mischen. Masse abkühlen lassen. Karotten und Jungzwiebeln untermischen, mit Salz abschmecken.

  4. Rohr auf 200°C vorheizen. Eiklar mit 1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen, Schnee unter die Grießmasse heben.

  5. Förmchen (Ø ca. 10 cm) mit Butter ausstreichen. Grießmasse einfüllen. Aufläufe im Rohr ca. 35 Minuten backen (mittlere Schiene / Gitterrost). Dazu schmeckt Blattsalat.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 206 kcal Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 116 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt