Piroggen mit Steinpilzen und warmem Krautsalat

Pilze Salat

Piroggen mit Steinpilzen und warmem Krautsalat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Kühlen ca. 30 Minuten)
Teig 4 Portionen Zutaten für Portionen
125 g Topfen (20 % Fett)
200 g glattes Mehl
100 g Butter (weiche)
1 Dotter
Fülle
300 g Steinpilze
0,5 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1 EL Petersilie (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat
Mehl
Ei
Warmer Krautsalat 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Weißkraut
1 EL Kristallzucker
1 TL Kümmel
2 EL Weißweinessig
2 EL Öl
100 g Frühstücksspeck
Salz

Zubereitung

  1. Für den Teig Topfen in ein Tuch einschlagen, behutsam ausdrücken und durch ein Sieb passieren. Topfen, Mehl, Butter, Dotter und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  2. Für die Fülle Steinpilze putzen, evtl. waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Zwiebel im Öl hell anschwitzen, Pilze und Knoblauch zugeben, mitrösten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie unterrühren, Fülle vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

  3. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (40 x 50 cm). Mit einem Ausstecher (Ø 12 cm) Scheiben ausstechen. Fülle ein wenig außerhalb der Teigmitte auf den Scheiben verteilen. Teig über die Fülle klappen, Ränder behutsam zusammendrücken. Piroggen mit Ei bestreichen.

  4. Piroggen auf das Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und mit dem Salat anrichten.

Warmer Krautsalat

  1. Kraut halbieren, Strunk ausschneiden. Kraut fein schneiden, mit 1 Prise Salz, Zucker und Kümmel würzen und gut vermischen. Essig und Öl untermischen. Speck klein schneiden und anrösten, Kraut unterrühren und erhitzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 438 kcal Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 13 g Cholesterin: 123 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt