Polenta mit Pilzen und Salsiccia

Beilage Hauptspeise

Polenta mit Pilzen und Salsiccia
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Polenta mit Pilzen und Salsiccia 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Maisgrieß
800 ml Wasser
60 g Butter
300 g Pilze (klein, zB. Eierschwammerl oder Steinpilze)
1 Stk. Knoblauchzehe
3 Stk. Salsicce (rohe Bratwürstel)
1 Bund Thymian (klein)
80 g Parmesan
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung - Polenta mit Pilzen und Salsiccia

  1. Wasser mit ½ TL Salz aufkochen. Maisgrieß einrühren, bei mittlerer Hitze unter Rühren cremig einkochen (10-15 Minuten). Butter einrühren und die Polenta zugedeckt ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  2. Pilze putzen, größere Stücke halbieren. Knoblauch schälen und fein hacken. Wurstmasse aus der Haut drücken und mit zwei Gabeln grob zerteilen. Thymianblättchen abzupfen und grob hacken.

  3. In einer Pfanne 3 EL Öl erhitzen, Pilze darin bei starker Hitze kurz anbraten. Hitze reduzieren, Wurst, Knoblauch und Thymian zugeben und kurz rösten. Mischung mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Polenta mit dem Pilzragout servieren, mit Olivenöl beträufeln, mit frisch gehobeltem Parmesan bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 587 kcal Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 85 mg
Fett: 54 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt