Polpette mit Paradeissauce

Schnelle Küche Faschiertes Snack Rind Hauptspeise

Polpette mit Paradeissauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Polpette: 4 Portionen Zutaten für Portionen
50 g Semmelwürfel (getrocknet)
100 ml Milch (heiß)
600 g Rinderfaschiertes
1 Stk. mittleres Ei
1 EL Basilikum (gehackt)
20 Stk. Basilikumblättchen
Paradeissauce:
500 g Paradeiser
1 Stk. kleine Zwiebel
250 ml Gemüsesuppe
Salz
Pfeffer
Oregano
Thymian
Öl

Zubereitung - Polpette mit Paradeissauce

  1. Semmelwürfel mit heißer Milch vermischen und ziehen lassen. Faschiertes mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen, mit ausgedrückten Semmelwürfeln, Ei und Basilikum vermischen. Aus der Masse ca. 20 Kugeln formen.

  2. Für die Sauce Paradeiser vierteln. Zwiebel schälen, würfeln und in 3 EL Öl anschwitzen. Paradeiser zugeben, mit Suppe aufgießen und ca. 10 Minuten köcheln. Sauce pürieren, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

  3. Fleischkugeln in 3 EL Öl rundum braten. Paradeissauce aufkochen. Polpette mit Basilikumblättchen belegen und auf Spießchen stecken. Spießchen mit der Sauce servieren. Dazu passt Ciabattabrot.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 502 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 38 g Cholesterin: 154 mg
Fett: 31 g Broteinheiten: 1,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt