Pomelosalat mit Garnelen

Salat Vorspeise Vietnamesisch

Pomelosalat mit Garnelen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Pomelosalat mit Garnelen 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 ml Hühnersuppe (evtl. Würfel)
1 Stk. Hühnerbrustfilet (ohne Haut und Knochen)
1 Stk. Pomelo (oder gelbe Grapefruit)
1 Stange(n) Zitronengras
1 Stk. Zwiebel
2 Stk. Limetten
8 Stk. Tigergarnelen
125 ml Fischsauce
40 g Palmzucker
Saft von 1 Limette
1 EL Chili (gehackt)
1 EL Koriander (gehackt)
1 EL Minze (gehackt)
1 EL Sherry
Bananenblatt
Korianderblätter
Salz
Pfeffer
Sesamöl

Zubereitung - Pomelosalat mit Garnelen

  1. Hühnersuppe erhitzen, Fleisch darin gar ziehen lassen (dauert ca. 15 Minuten), abkühlen lassen und in Streifen zupfen.

  2. Pomelo schälen, das Weiße mit einem Messer entfernen, Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden.

  3. Vom Zitronengras die harten Enden wegschneiden, Rest sehr fein hacken. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.

  4. Zutaten für die Marinade verrühren, mit Fleisch (es soll noch warm sein), Pomelo, Zitronengras und Zwiebel mischen, mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und abgeriebener Limettenschale abschmecken.

  5. Garnelen entdarmen, der Länge nach so aufschneiden, dass das Schwanzstück die Hälften zusammenhält. Garnelen in Sesamöl kurz knusprig braten und mit dem Salat vermischen. Salat auf einem Stück Bananenblatt anrichten, mit Koriander garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 317 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 163 mg
Fett: 6 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt