Prosecco-Gelee mit Himbeeren

Beeren Dessert Süßspeise

Prosecco-Gelee mit Himbeeren
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gelee 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Blatt Gelatine
125 ml Marillensaft
2 EL Staubzucker
700 ml Prosecco
125 g TK-Himbeeren (aufgetaut)
Garnitur und Creme
330 g TK-Blätterteig
1 Stk. Vanilleschote
250 g Sauerrahm
3 EL Staubzucker
Saft von 1 Zitrone
100 ml Schlagobers

Zubereitung

  1. Für die Garnitur Blätterteig nach Packungsanleitung auftauen lassen. Gläser (Inhalt ca. 180 ml) kühl stellen.

  2. Für das Gelee Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Marillensaft mit Zucker verrühren, aufkochen und vom Herd nehmen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Mischung umgießen und auskühlen, aber nicht fest werden lassen. Prosecco unterrühren, Himbeeren untermischen, Masse kühl stellen, bis sie leicht zu gelieren beginnt. Anschließend in die Gläser füllen und zum Festwerden für ca. 1 Stunde kühl stellen.

  3. Rohr auf 190°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig aufrollen und der Breite nach in 3 cm dicke Streifen schneiden. Aus jedem Streifen mit einem glatten Ausstecher (Ø 1 cm) in kurzen Abständen Scheiben ausstechen. Gelochte Streifen und ausgestochene Scheiben auf das Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 13 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  4. Für die Creme Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Sauerrahm mit Vanillemark, Zucker und Zitronensaft verrühren. Obers schlagen und unterheben. Gelee mit Creme und Teigscheiben garnieren und mit den Stangerln servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 734 kcal Kohlenhydrate: 60 g
Eiweiß: 11,4 g Cholesterin: 46 mg
Fett: 37 g Broteinheiten: 5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt