Pumpkin-Pie

Kuchen Süßspeise International

Pumpkin-Pie
(zum Rasten ca 1. Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Pumpkin-Pie 8 Stück Zutaten für Stück
200 g glattes Mehl
80 g Staubzucker
Schale von 1/2 Bio-Zitrone (abgerieben)
100 g Butter
1 Dotter
Fülle
300 g Muskat-Kürbis (geschält; ohne Kerne)
4 Stk. Mittlere Eier
120 ml Ahornsirup
1 EL dunkler Rum (Jamaika-Rum)
300 ml Schlagobers
Salz
Zimt
Ingwer
Muskat
Mehl

Zubereitung - Pumpkin-Pie

  1. Mehl mit 1 Prise Salz, Zucker, Zitronenschale, Butter und Dotter rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1 Stunde kühl stellen.

  2. Für die Fülle Kürbis in ca. 1 cm große Stücke schneiden, in 125 ml Wasser weich dünsten. Kürbis pürieren und abkühlen lassen. Püree mit Eiern, Sirup, Rum und Obers verrühren, mit Salz, Zimt, Ingwer und Muskat würzen.

  3. Rohr auf 200°C vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer 3 mm dicken Scheibe ausrollen. Eine Tarteform (Ø 24 cm) damit auslegen. Teig in kurzen Abständen einstechen.

  4. Teig im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Temperatur auf 180°C reduzieren.

  5. Fülle in der Form verteilen. Tarte im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 30 Minuten backen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 589 kcal Kohlenhydrate: 57 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 283 mg
Fett: 35 g Broteinheiten: 4,6