Pute mit Lebkuchenkruste und Erdäpfel Kraut Knödel

Hauptspeise Pute

Pute mit Lebkuchenkruste und Erdäpfel Kraut Knödel
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Pute mit Lebkuchenkruste 4 Portionen Zutaten für Portionen
1200 g Putenbrust
4 EL Öl
125 ml Portwein (rot)
250 ml Rotwein
1 EL Powidl
1 EL kalte Butterstücke
Schale von 2 Bio-Orangen (abgerieben)
100 g Lebkuchen (natur, gerieben)
4 EL Petersilie (gehackt)
Salz
Pfeffer
Erdäpfel-Krautknödel 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Erdäpfel (mehlig)
1 Stk. Dotter
1 Stk. Ei
2 EL Weizengrieß
1 EL Speisestärke
1 Stk. Zwiebel
600 g Rotkraut
Saft und Schale von 2 Bio-Orangen
2 Stk. Bio-Orangen
1 EL Powidl
125 ml Rotwein
Salz
Pfeffer
Butter

Zubereitung - Pute mit Lebkuchenkruste

  1. Für die Kruste Orangenschale, Lebkuchen und Petersilie vermischen.

  2. Rohr auf 190°C vorheizen. Fleisch salzen, pfeffern, in Öl anbraten und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) 40 Minuten braten. Temperatur auf 100°C reduzieren. Fleisch mit der Krustenmasse bestreuen und 10 Minuten weitergaren. Herausnehmen und zugedeckt 10 Minuten warm stellen.

  3. Bratrückstand mit Rot- und Portwein aufgießen, Powidl einrühren, aufkochen und abseihen. Sauce durch Einrühren der Butter binden. Fleisch mit Sauce und Beilagen anrichten.

Zubereitung - Erdäpfel-Krautknödel

  1. Zwiebel schälen und klein schneiden. Kraut in feine Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer und den übrigen Füllezutaten mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

  2. Erdäpfel in Salzwasser weich kochen, schälen, passieren, mit Dotter, Gieß, Stärke und Salz verrühren.

  3. Kraut in einem Sieb gut abtropfen lassen. Saft auffangen, auf 4 EL einkochen und mit 1 EL Butter binden. Zwei Drittel vom Kraut untermischen.

  4. Übriges Kraut fein hacken und daraus 8 Kugeln drehen. Teig zu einer Rolle formen und in 8 Scheiben schneiden. Kugeln darauflegen, mit Teig umhüllen und zu Knödeln formen.

  5. Knödel ca. 10 Minuten in Salzwasser köcheln und mit dem übrigem Kraut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: 30 g Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt