Putenschnitzel mit Birnen und Brie überbacken

Brot & Gebäck Hauptspeise Käse Pute

Putenschnitzel mit Birnen und Brie überbacken
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Putenschnitzel mit Birnen und Brie überbacken 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Brie (reif)
2 Stk. Birnen (mittel)
4 Stk. Putenschnitzel (je ca. 130 g)
4 Scheibe(n) Roggenbrot (dunkel)
80 g Preiselbeerkompott
60 g Walnüsse (grob gehackt)
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Putenschnitzel mit Birnen und Brie überbacken

  1. Rohr auf 190°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Brie in Scheiben schneiden und kühl stellen. Von den Birnen das Kerngehäuse ausstechen. Fruchtfleisch längs in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Schnitzel klopfen, salzen, pfeffern, in Öl beidseitig braten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Im Bratrückstand Birnen beidseitig braten.

  3. Brote toasten, mit Preiselbeeren bestreichen und mit den Birnenscheiben belegen. Schnitzel darauf geben, mit Nüssen bestreuen und mit Brie belegen.

  4. Brote auf das Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten überbacken. Brote herausnehmen, anrichten und rasch servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 576 kcal Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 44 g Cholesterin: 92 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 3,1