Putenstreifen mit Salat

Frühling Hauptspeise Pute Salat Schnelle Küche

Putenstreifen mit Salat
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Putenstreifen mit Salat 2 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Putenbrustfilet
1 Stk. Rosmarinzweig (kleiner)
100 g Rucola
0,5 Stk. Granatapfel
125 g Erdbeeren
2 EL Balsamico (weißer)
3 EL Olivenöl
40 g Parmesan (gehobelt)
2 EL Pignoli (geröstet)
Salz
Pfeffer
Butter

Zubereitung - Putenstreifen mit Salat

  1. Rohr auf 60°C vorheizen. Fleisch in Längsstreifen (Ø 4 cm) schneiden, salzen, pfeffern und in 2 EL Butter rundum braten. Fleisch mit Rosmarin belegen; öfter mit Bratfett übergießen. Fleisch aus der Pfanne nehmen und zum Rasten im Rohr warm stellen.

  2. Vom Rucola grobe Stiele ent­fernen. Granatapfelkerne mit einem Löffel aus der Schale lösen. Erd­beeren putzen und in Scheiben schneiden. Balsamico mit Salz, Pfeffer und Öl verrühren.

  3. Rucola anrichten, mit Erdbeeren, Parmesan, Pignoli und Granatapfelkernen garnieren. Fleisch quer in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten. Salat mit Marinade beträufelt servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 490 kcal Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 35 g Cholesterin: 83 mg
Fett: 34 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt